Mit Reisehilfen entspannt Bahn fahren

Mobilität ist wichtig: Die Enkelkinder wohnen hunderte Kilometer weg, der Facharzt Ihres Vertrauens hat seine Praxis in der nächsten Großstadt und Ihr Urlaubsdomizil ist auch nicht gerade um die Ecke - da ist die Möglichkeit zu reisen wichtig für Lebensqualität und Teilhabe.

Wenn Sie Hilfe brauchen beim Ein-, Um- und Aussteigen am Bahnsteig oder einfach einen Platz zum Ausruhen: Die Mitarbeitenden der Bahnhofsmissionen begleiten Sie gerne. Wenden Sie sich direkt an die Bahnhofsmission in Ihrer Nähe oder an Ihrem Einsteigebahnhof. Infos finden Sie hier oder in der Mobilitätsservice-Zentrale der Deutschen Bundesbahn.

Die Mobilitätsservice-Zentrale ist über folgende Kontaktdaten täglich von sechs bis 22 Uhr für Sie erreichbar:

Telefonnummer: 0180 6 512 512

Faxnummer: 0180 5 159 357

E-Mail: msz@deutschebahn.com