Ehrenamt in der Bahnhofsmission: Wäre das etwas für Sie?

In den Bahnhofsmissionen helfen Menschen anderen Menschen: An mehr als 100 Orten in ganz Deutschland und 13 mal in Bayern. Fast 2.000 Kolleginnen und Kollegen im Ehrenamt unterstützen bundesweit die Bahnhofsmissionen. Ohne sie alle wäre die Hilfe für Menschen in Not an den sozialen Brennpunkten der Bahnhöfe nicht möglich. Doch mehr Herzen und Hände könnten noch mehr helfen!

Deshalb suchen die Bahnhofsmissionen ständig engagierte Ehrenamtliche für den Dienst am Bahnhof oder mancherorts auch unterwegs bei der Reisebegleitung von Kindern oder Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.

Das Engagement ist anspruchsvoll. Es stiftet Sinn und fordert heraus - in kaum einer Tätigkeit können Sie mehr über sich selbst, über andere und über das Leben lernen. Nach einer aktuellen Studie macht das Engagement zufrieden. Damit Sie dieser Aufgabe immer gut gewachsen sind, bereiten die Bahnhofsmissionen Sie sorgfältig auf Ihre Tätigkeit vor und begleiten Sie später kontinuierlich, beispielsweise bei den bayerischen Ehrenamtstagen.

Interessiert? Dann wenden Sie sich an die Bahnhofsmission in Ihrer Nähe.