Mach mit: Bahnhofsmission Lindau sucht Ehrenamtliche


Lindau. Hinschauen, zuhören, anpacken: Gemeinsam mit den hauptamtlichen Mitarbeitenden halten freiwillig Engagierte die Tür der Lindauer Bahnhofsmission offen für Menschen in Not. Weil es ohne sie in der ökumenisch getragenen Einrichtung nicht geht, soll nun mit Hilfe der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern das Team vergrößert, für die schwierige Aufgabe geschult und kontinuierlich begleitet werden. Willkommen in diesem „bunten“ Team ist jeder, der sich für Hilfesuchende stark machen will – unabhängig von Alter, Herkunft oder Religion. Die Ehrenamtlichen helfen nicht nur Reisenden am Bahnsteig oder organisieren Gestrandeten die Weiterfahrt, sondern vermitteln nach klärenden Gesprächen immer öfter auch benachteiligte Menschen an die richtigen Stellen in Stadt und Region weiter.
Weitere Informationen gibt Hedwig Gappa-Langer (Referentin beim Trägerverband IN VIA Bayern e.V.), mail to:  gappa-langer@bahnhofsmission.de