Angebot

Sie sind gerade mit dem Zug angekommen oder haben sich durch ein Missgeschick verletzt? Ihr Kind muss häufig alleine mit der Bahn reisen? Sie trauen es sich nicht mehr zu, ohne Begleitung Ihre Bahnreise zu bewältigen? Oder Sie sind gerade in akuter Not, haben keinen Platz für die Nacht und wissen nicht weiter?

Dann scheuen Sie nicht den Weg zur Bahnhofsmission. Die Mitarbeitenden helfen entweder direkt oder vermitteln Sie an geeignete Hilfeeinrichtungen weiter. Und mit Angeboten wie Reisehilfen, Kids on Tour oder Mobile Reisebegleitung unterstützen wir Sie unterwegs.

Am 22. April: Tag der Bahnhofsmission

Führungen, Livemusik und Mitmach-Aktionen für Groß und Klein: Zum bundesweiten Tag der Bahnhofsmission am Samstag, 22 April, öffneten auch bayerische Hilfeeinrichtungen ihre Türen. „Hoffnung geben, wo Menschen leben“ lautete das...[mehr]

Wanderbank-Ausstellung wieder auf Tour

Auch 2017 ist die Wanderbank-Ausstellung unterwegs. Im Caritas-Pirkheimer-Haus, Königstraße 64, 90402 Nürnberg, ist die Schau von Mittwoch, 31. Mai, bis Freitag, 14. Juli, zu Gast. Öffentliche Vernissage ist am Dienstag, 30. Mai,...[mehr]

Wissenswertes rund um die Bahnhofsmissionen

Sie interessieren sich für die Bahnhofsmissionen in Bayern und die Menschen, die dort Hilfe suchen? Dann lesen Sie mehr im neuen Bahnhofsmission Bayern aktuell. Die Themen im Überblick:+++ Offen für alle und manchmal...[mehr]