Angebot

Sie sind gerade mit dem Zug angekommen oder haben sich durch ein Missgeschick verletzt? Ihr Kind muss häufig alleine mit der Bahn reisen? Sie trauen es sich nicht mehr zu, ohne Begleitung Ihre Bahnreise zu bewältigen? Oder Sie sind gerade in akuter Not, haben keinen Platz für die Nacht und wissen nicht weiter?

Dann scheuen Sie nicht den Weg zur Bahnhofsmission. Die Mitarbeitenden helfen entweder direkt oder vermitteln Sie an geeignete Hilfeeinrichtungen weiter. Und mit Angeboten wie Reisehilfen, Kids on Tour oder Mobile Reisebegleitung unterstützen wir Sie unterwegs.

Auszeichnung für Bahnhofsmission München

Die Pater-Rupert-Mayer-Medaille 2017 des Katholikenrats der Region München ging an die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Bahnhofsmission München. Ihr „beispielgebender Einsatz rund um die Uhr“ gelte jedem Hilfesuchenden,...[mehr]

Neue Konzepte gefragt

Immer seltener reicht eine Tasse Tee: In ihrem Gastkommentar in der "Neuen Caritas" plädiert Hedwig Gappa-Langer, Referentin für die katholischen Bahnhofsmissionen bei IN VIA Bayern e.V., angesichts der vielschichtigen...[mehr]

Neues aus den Bahnhofsmissionen

Der Newsletter "Bahnhofsmission Bayern aktuell" ist da. Lesen Sie darin über spannende Projekte und Aktionen in den bayerischen Bahnhofsmissionen und lernen Sie die neuen Gesichter in Bayern kennen. Besonders hinweisen...[mehr]