Angebot

Sie sind gerade mit dem Zug angekommen oder haben sich durch ein Missgeschick verletzt? Ihr Kind muss häufig alleine mit der Bahn reisen? Sie trauen es sich nicht mehr zu, ohne Begleitung Ihre Bahnreise zu bewältigen? Oder Sie sind gerade in akuter Not, haben keinen Platz für die Nacht und wissen nicht weiter?

Dann scheuen Sie nicht den Weg zur Bahnhofsmission. Die Mitarbeitenden helfen entweder direkt oder vermitteln Sie an geeignete Hilfeeinrichtungen weiter. Und mit Angeboten wie Reisehilfen, Kids on Tour oder Mobile Reisebegleitung unterstützen wir Sie unterwegs.

Tag der Bahnhofsmission mit buntem Programm

Ein Gottesdienst am Bahnsteig, ein „Wohnzimmer“ in der Bahnhofshalle und jede Menge Informationen für Groß und Klein: Am bundesweiten Tag der Bahnhofsmission am Samstag, 21. April, beteiligten sich auch einige bayerische...[mehr]

Sozialministerin will Angebote für Obdachlose ausweiten

Im Gespräch mit Vertreterinnen der Bahnhofsmissionen in Bayern kündigte Sozialministerin Schreyer (dritte von links) an: „Wir lassen Wohnungs- und Obdachlose in ihrer Notlage nicht allein – Wir werden die Hilfsangebote...[mehr]

Ein starkes Team

Nürnberg. Mit Herz und Leidenschaft dabei: Ob in München, Augsburg, oder Nürnberg – in den 13 bayerischen Bahnhofsmissionen geht’s nicht ohne Ehrenamtliche. Mehr als 300 Freiwillige engagieren sich in den überwiegend ökumenisch...[mehr]